Frauenbund Steingaden

ID-139

» Frauenbund Steingaden e.V. » In Nordirland angekommen

In Nordirland angekommen

Geschrieben von Petrus39 am 07.04.18 um 20:00 Uhr • Artikel lesen

07. April 2018: Wir sind in Belfast angekommen

Heute morgen haben wir uns schon viel Zeit genommen um den Kathedralbezirk von Glasgow anzuschauen. Die Kathedrale St. Mungo ist eine schöne frühgotische Kirche, mit einem sehr schönen Lettner. Das Grab des Hl. Mungo in der Krypta wird sehr vereehrt. Danach besichtigten wir das Religionsmuseum neben der Kathedrale. Die großen Weltreligionen werden anschaulich gegenübergestellt. Einige machten sich auf den Weg in den historischen Friedhof von Glasgow. Prachtvolle Gräber erzählen von der reichen Zeit der Stadt Glasgow. Jetzt ging es die Küste hinunter nach Cairnryan, wo unsere Fähre nach Belfast in Nordirland ablegte. Von unserem Busfahrer Phil mussten wir uns verabschieden und Christian Fahrig unser Berliner Reiseführer begleitete uns souverän durch die Formalitäten. Gegen 18.30 Uhr erreichten wir nach ca. 2,5 Std. Belfast. Wir fuhren noch an der Titanic-Werft vorbei und bezogen das Hotel. Abendessen und gemütlicher Ausklang wie immer. Uns geht es wunderbar und wir freuen uns jetzt auf Irland. Im Namen der Pilgergruppe sende ich herzliche Grüße in die Heimat. P. Petrus-Adrian 

9005 Views • Kategorien: Irland
« Wunderbare Natur » Zurück zur Übersicht « Auf dem Weg nach Glasgow »

Wann / Wo / Was?

Israel-Blog

Auf Wiedersehen Irland

12. April 2018: Auf dem weg zum Flughafen

Unser letzter Tag auf der Insel hat begonnen. Doch bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen nach Dublin machten, besichtigten wir zum Abschluss der Reise noch Glendalough. Wieder eine wunderbare Klosteranlage aus dem sechsten Jahrhundert, die vom Hl. Kevin gegründet wurde. Hier steht der best

» Mehr lesen