Frauenbund Steingaden

ID-261

» Frauenbund Steingaden e.V. » Theaterfahrt nach Elbigenalp am 6.August

Theaterfahrt nach Elbigenalp am 6.August

Geschrieben von andi am 09.06.22 um 15:43 Uhr • Artikel lesen

Am Samstag, den 6. August 2022 laden wir zu einer Theaterfahrt zur Geierwally-Freilichtbühne nach Elbigenalp im Lechtal ein mit dem Bühnenstück "Die reiche Lisabeth".

Die Geldverleiherin  Elisabeth Maldoner aus Holzgau verlor früh ihre Eltern und wird Alleinerbin eines großen Vermögens. Als Jugendliche übernimmt sie die Geschäfte und vermehrt als Geldverleiherin an Lechtaler, Bregenzwälder und Allgäuer ihr Vermögen stetig. Ihr enormer Reichtum treibt sie aber in die Isolation.

Die Suche nach einem Partner bleibt vergebens. Trotz ihrer Einsamkeit, oder gerade deswegen ist es ist es ihr ein Herzensanliegen den Menschen zu helfen. Als Oberstdorf 1865 nahezu völlig vom Feuer zer-
stört wird, hilft sie mit ihrem beträchtlichen Reichtum beim Wiederaufbau.

Mit zunehmendem Alter findet sie Halt im Glauben und spendet der Kirche hohe Summen für unzählige Projekte. Zeit ihres Lebens bleibt sie allein und kinderlos und stirbt 1878.

Sie war eine besondere Frau mit großem Herz, Geschäftssinn und festem Glauben an Gott.

Preis 45,00 Euro ( Eintrittskarte 31,00 € und Busfahrt). Abfahrt in Steingaden  um  17.30 Uhr, Beginn der Vorstellung um 20.30 Uhr. Es besteht die Möglichkeit die "Wunderkammer" das Museum zur Geschichte zu besuchen. Dieser Eintritt ist frei.

Der Kath.Frauenbund lädt zu dieser Fahrt herzlich ein (auch Familienangehörige, Freunde und Bekannte herzlich willkommen).
Es sind noch Plätze frei! Bitte baldmögliche Anmeldung bei Hildegard Lutz Tel. 6071 oder 015152818852.

525 Views • Kategorien: Termine

Wann / Wo / Was?

Theaterfahrt nach Elbigenalp am 6.August

Am Samstag, den 6. August 2022 laden wir zu einer Theaterfahrt zur Geierwally-Freilichtbühne nach Elbigenalp im Lechtal ein mit dem Bühnenstück "Die reiche Lisabeth".

Die Geldverleiherin  Elisabeth Maldoner aus Holzgau verlor früh ihre Eltern und wird Alleinerbin eines großen Vermögens. Als Jugendliche übernimmt sie die Geschäfte und vermehrt als Geldverleiherin an Lechtaler, Bregenzwä

» Mehr lesen    

Israel-Blog

Auf Wiedersehen Irland

12. April 2018: Auf dem weg zum Flughafen

Unser letzter Tag auf der Insel hat begonnen. Doch bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen nach Dublin machten, besichtigten wir zum Abschluss der Reise noch Glendalough. Wieder eine wunderbare Klosteranlage aus dem sechsten Jahrhundert, die vom Hl. Kevin gegründet wurde. Hier steht der best

» Mehr lesen