Frauenbund Steingaden

Rezepte "ERPROBT UND FÃœR GUT GEFUNDEN

ID-67

» Frauenbund Steingaden e.V. » Teriyaki-Bratnudeln

Teriyaki-Bratnudeln

Geschrieben von marion am 11.02.17 um 16:17 Uhr • Artikel lesen

Frauenbund Steingaden e.V.

100 ml Teriyaki-Mirin (Reiswein im Asialaden)
  • Teriyaki, Sojasoße, Orangensaft und Zucker in einem Topf 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Nudeln nach Anleitung kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Fleisch und Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden
  • 2El Reisöl im Wok sehr stark erhitzen. Fleisch und Knoblauch darin 2 Minuten unter rühren anbraten.
  • Fleisch aus dem Wok  in eine Schüssel geben.
  • 2 El Reisöl in den Wok geben und das Gemüse darin 2 Minuten braten.
  • Gemüse aus dem Wok zu dem Fleisch geben und nun die Nudeln mit dem restlichen Reisöl von allen Seiten anbraten.
  • Fleisch und Gemüse zu den Nudeln geben, mit der Teriyakisoße
  • nochmals 2 Minuten einkochen lassen.

              Sesam und Gewürzmischung darüber streuen und servieren

 

Guten Appetit
100 ml Sojasoße
100 ml Orangensaft
4 EL Zucker
200 g chinesische Weizennudeln
5 Frühlingszwiebel
1 gelbe Paprika
200 g Brokkoli
150 g Zuckerschoten
2 Knoblauchzehen
Garnelen oder Geflügelfleisch
9 EL Reisöl
2 EL geröstete Sesamsaat
Shichimi Tögaraashi (japanische 7-Gewürze-Mischung)
8916 Views • Kategorien: Rezepte
ID-68

» Frauenbund Steingaden e.V. » Blätterteigschnecken mit Lachs

Blätterteigschnecken mit Lachs

Geschrieben von marion am 11.02.17 um 15:17 Uhr • Artikel lesen

Frauenbund Steingaden e.V.

1 Packung Blätterteig aus dem Kühlfach

Blätterteig ausrollen, mit Frischkäse bestreichen, Lachs in Stücke rupfen und auf dem Frischkäse verteilen, mit Dill bestreuen.

Blätterteig einrollen, in fingerdicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eigelb bepinseln.

Im den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca 10 - 12 Minuten backen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen

100 g Lachs geräuchert
200 g Frischkäse natur
1 Eigelb zum Bestreichen
7131 Views • Kategorien: Rezepte
ID-69

» Frauenbund Steingaden e.V. » Toskanischer Filettopf

Toskanischer Filettopf

Geschrieben von marion am 11.02.17 um 15:17 Uhr • Artikel lesen

Frauenbund Steingaden e.V.

700 g Schweinefilet
  • Schweinefilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 12 Medaillons schneiden. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
  • Eine Auflaufform fetten, Medaillons dicht an dicht hineinsetzen
  • Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  • Sahne in einem Topf aufkochen.
  • Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken, mit Ketchup und Tomatenmark in die Sahne geben.
  • Soße kräftig abschmecken. Tomatenwürfel zugeben. Soße über das Fleisch geben.
  • Paniermehl darüberstreuen, Butter in Flöckchen darauf setzen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft 150°C / Gas: Stufe 2) 40 - 45 Minuten backen.

Dazu schmecken Petersilienkartoffel und Salat.

ca. 120 g Frühstücksspeck in Scheiben
3 Tomaten
500 g Schlagsahne
2 Knoblauchzehen
3 EL Tomatenketchup
2 EL Tomatenmark
Edelsüß-Paprika
Cayennepfeffer
Chillipulfer
Salz
2 EL Paniermehl
evtl. Rosmarin zum Garnieren
Fett für die Form
6457 Views • Kategorien: Rezepte
ID-66

» Frauenbund Steingaden e.V. » Hirtennudeln

Hirtennudeln

Geschrieben von marion am 11.02.17 um 15:16 Uhr • Artikel lesen

Frauenbund Steingaden e.V.

250 g ungekochte Nudeln

Alle Zutaten gut vermischen und in den Ultra füllen.

Bei 175 Grad Umluft ca 45 Minuten im Backofen.
1 große Zwiebel klein würfeln
jeweils 1 rote, gelbe und grüne Paprika, klein gewürfelt
200 g gekochter Schinken (würfeln)
100 g geriebener Gouda (Schafskäse)
250 g Sahne
2 Tl. Instantbrühe
7121 Views • Kategorien: Rezepte
ID-60

» Frauenbund Steingaden e.V. » Mousse au chocolat

Mousse au chocolat

Geschrieben von andi am 17.11.16 um 18:35 Uhr • Artikel lesen

Frauenbund Steingaden e.V.

200 g Block- oder Zartbitterschokolade, in Stücken
  • Schokolade in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern
  • Eier, Orangenlikör und Kaffee zugeben und 5 Min./50°/Stufe 4 vermischen
  • Butter zugeben und 15 Sek./ Stufe 3 unterrühren
  • Masse in eine Schüssel füllen und kalt stellen
  • Mixtopf säubern
  • Rühraufsatz einsetzen
  • Sahne in den kalten Mixtopf geben und bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3
  • Sahne unter die erkaltete Schokoladenmasse heben und ca. 3 Stunden im Kühlschrank stocken lassen.
4 Eier
10 g Orangenlikör (Grand Marnier oder Cointreau)
20 g starken Kaffee
50 g weiche Butter, in Flöckchen
250 g Sahne
7933 Views • Kategorien: Rezepte
1/2 Zur Seite 2 »

Predigt - Gedanken

2. Sonntag der Osterzeit - Weißer Sonntag

Liebe Gemeinde, seit einer Woche feiern wir Ostern. Feiern wir die Auferstehung des Herrn. Jesus lebt! Das ist die schier unglaubliche, unerhörte und so wundervolle Botschaft. Das hat aus Verzweifleten und Verlassenen Menschen gemacht, die wieder an eine Zukunft und an den Sieg des Guten zu glauben begannen.

An diesem Wochenende begegnet uns der Zweifler Thomas im Evangelium (Joh 20,19-31). In jedem von uns streckt dieser „Thomas“ und dieser Zweifler in uns muss immer wieder beruhigt werden und gibt erst da ruhe, wo der Herr selbst zu ihm redet – inwendig. Und sagt: ich weiß wie dir zumute ist.

Euch allen sende ich einen österlichen Gruß. Bleibt bitte gesund. Gott segne euch! Euer P. Petrus-Adrian

P. S. Viel Freude beim Nachdenken über den folgenden Impuls.

 

„Kaum zu glauben – Ostern!“

Ich glaube an die Auferstehung der Toten und das ewige Leben!

» Mehr lesen

OSTERN 2020

Liebe Gemeinde, ganz herzlich grüße ich sie und euch alle zum Osterfest. Zum ersten Mal seit Jahrhunderten ist es uns heuer wegen der Pandemie nicht möglich, Ostern gemeinsam zu feiern. Aber Ostern ist trotzdem, Ostern ist jetzt erst recht, Ostern brauchen wir dieses Jahr mehr denn je. Wir brauchen erst recht die Botschaft des Ostertages: Der Tod hat nicht das letzte Wort. Alle Sorge, alles Leid, alle Sehnsucht ist aufgehoben bei dem Gott, der Leben über unsere Zeit hinaus kennt. Auch wenn er oft schwer zu spüren ist: Christus bleibt da. Wir vom Team der Pfarreiengemeinschaft wissen uns fest mit ihnen und euch allen verbunden. Von ganzem Herzen wünschen wir ihnen und euch allen ein gesegnetes und frohes Osterfest. P. Petrus-Adrian

 Christus, gestern und heute, – Anfang und Ende, – Alpha – und Omega.

Aus dem heiligen Evangelium nach Johan

» Mehr lesen

Ostergottesdienste live aus der Wieskirche

Die Gottesdienste über die Feiertage werden live aus der Wies übertragen. Ich darf sie und euch herzlich einladen diese wichtigen Gottesdienste hier mit zu feiern. Viele Grüße P. Petrus-Adrian

Osternacht am Karsamstag um 21.30 Uhr

Ostersonntag ( 10.00 Uhr )

Ostermontag ( 10.00 Uhr )

Dazu ist ein YouTube- Kanal unter dem Namen „Wieskirche“ eingerichtet. Sie erreichen diesen unter dem folgenden Link:

https://www.youtube.com/channel/UCnkn9I51EimeZ9EWvoHVC1A

» Mehr lesen

Wann / Wo / Was?

Israel-Blog

Auf Wiedersehen Irland

12. April 2018: Auf dem weg zum Flughafen

Unser letzter Tag auf der Insel hat begonnen. Doch bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen nach Dublin machten, besichtigten wir zum Abschluss der Reise noch Glendalough. Wieder eine wunderbare Klosteranlage aus dem sechsten Jahrhundert, die vom Hl. Kevin gegründet wurde. Hier steht der best

» Mehr lesen